AWO Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Minden-Lübbecke e.V.
START Ortsvereine Dienste & Einrichtungen Kontakt Impressum Links
 

 

Frauenschutzzentrum










 

Das Frauenschutzzentrum ist ein unverzichtbarer Ort für Frauen und Kinder, um entsprechende Hilfen und Schutz vor Gewalt zu bieten.

In Notfallsituationen, bei Aufnahmewünschen und Fragen an das Frauenschutzzentrum wenden Sie sich bitte telefonisch an:

Telefon: 0571 - 23203

E-Mail: Frauenschutzzentrum@awo-minden.de

Gesprächszeiten:
Mo - Do: 08:00 bis 17:00 Uhr
Fr: 08:00 bis 12:00 Uhr

Nach den Öffnungszeiten und am Wochenende bis jeweils 22:00 Uhr
erreichen Sie in Krisensituationen eine Ansprechpartnerin im Kreisgebiet unter der Telefon-Nummer von Helpline Notruf:

0180 - 544 6 444


In der Zeit nach 22:00 Uhr bis 08:00 Uhr
werden Sie durch die Polizei (0571 - 88660) betreut, die sich mit einer Mitarbeiterin des Frauenschutzzentrums in Verbindung setzt.

So ist die Aufnahme im Frauenschutzzentrum "rund um die Uhr" möglich!

Zielgruppe:

Beratung von Frauen mit Gewalterfahrung
Aufnahme von Frauen und Kindern aller Nationalitäten, die Gewalt erfahren haben oder von Gewalt bedroht sind.

Inhaltliche Zielsetzung:

- parteiliche, anonyme, kostenlose Frauenberatung
- Schutzraum für Frauen und Kinder
- Hilfe und Unterstützung von Frauen und Kindern bei der Entwicklung
  neuer Lebensperspektiven
- Begleitung und Betreuung der Kinder mit Gewalterfahrungen
- Nachbetreuung ehemaliger Frauenhausbewohnerinnen



[Zurück zur Übersichtsseite: Dienste & Einrichtungen.]